Markante Wohnung in Cuneo, Italien

Diese schöne und exzentrische Wohnung befindet sich irgendwo in Cuneo, Italien. Die Wohnung wurde von Christian Di Nicuolo und Simone Dalmasso entworfen und dekoriert. Es war ein komplexes Projekt, bei dem ein Dachboden im historischen Zentrum der Stadt Cuneo in Italien wiederhergestellt wurde.


Markante Wohnung in Cuneo, Italien

Die Designer entschieden sich, den Raum, den sie zur Verfügung hatten, bestmöglich zu nutzen. Am Ende überlegten sie die gesamte Struktur dieses Ortes. Nicht nur, dass der Dachboden jetzt moderner ist, sondern auch völlig anders als vor der Restaurierung.

Markante Wohnung in Cuneo, Italien

Markante Wohnung in Cuneo, Italien

Markante Wohnung in Cuneo, Italien

Markante Wohnung in Cuneo, Italien

Markante Wohnung in Cuneo, Italien

Das ganze Projekt ist sehr hell und hell. Um den Raum dieses Dachbodens bestmöglich nutzen zu können, wurde ein Zwischengeschoss genutzt. Diese Zwischenetage umfasst jetzt das Schlafzimmer. Es war genial und es wurde ein zusätzlicher Raum geschaffen. Dieser neue Boden beeinträchtigte jedoch auch das Licht in den darunter liegenden Räumen.

Markante Wohnung in Cuneo, Italien

Markante Wohnung in Cuneo, Italien

Markante Wohnung in Cuneo, Italien

Um dieses Problem zu lösen, wurde ein Glasboden integriert. Auf diese Weise kann das Licht durchkommen und das Schlafzimmer bekommt einen kühlen Boden. Dies erzeugte die Wirkung eines auf Wasser gelegten Bettes. Die Treppe ist auch auffällig. Zur Wäscherei gehört ein geräumiger begehbarer Kleiderschrank. Bei den Möbeln spiegelt sich die Exzentrizität des Besitzers wider“ . bei>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.